Schachfreunde Mainz 1928 e.V.

Strategie und Taktik fürs Leben


Willkommen auf unserer Homepage

Schach im Herzen von Mainz, wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und auch gerne persönlich in unserem Schachlokal. Unser Verein wurde 1928 in Mainz gegründet, wir erfreuen uns wachsender Zustimmung, was sich auch in den Mitgliederzahlen ausdrückt. Vielleicht wollen ja auch Sie unseren Verein verstärken. Wir haben für Spieler/innen jeden Alters und jeder Spielstärke einen Platz.  

TOP-NEWS: ***Mainzer Schachopen/ Offene Vereinsmeisterschaft 2024 startet am 08.03.2024***Meldeschluss 20:15 Uhr *** alle Infos unter "Turniere"***

Schachfreunde Mainz beim zentralen Bundesligaspieltag am 24.02.2024 in Viernheim
Foto mit unserem Ehrenmitglied Stefan Spiegel, der jetzt Mitglied im Vorstand SC Viernheim ist.
Wir danken Frau Ingrid Lauterbach, der neuen DSB-Präsidentin, sie hat das Foto gemacht.

 




Auftritt Schachfreunde Mainz 1928 e.V. am 09.07.2023 im ZDF Fernsehgarten mit ca. 2 Mio. Zuschauern


Bericht Sfr. Mainz 1928 e.V. in einer Nachrichtensendung im mexikanischen TV im Februar 2023, ca. 8 mio. Zuschauer. Im Bericht gab es eine Dopplung, in der beigefügten Datei kann man den Bericht korrekt nachverfolgen.

Nachrichtensendung Mexiko 03.03.2023
Übersetzung Video_1.docx (140.41KB)
Nachrichtensendung Mexiko 03.03.2023
Übersetzung Video_1.docx (140.41KB)



 

Regelmäßiger Spielabend
Unser Spielabend findet regelmäßig freitags ab 20:00 Uhr in der Goetheschule in Mainz, Scheffelstr. 2 (Zugang über Tor in Colmarstraße) 55118 Mainz statt.
Parallel zu unseren Veranstaltungen und Turnieren bieten wir freitags in einem 2. Raum Platz für entspanntes Schachspiel, da darf auch gefachsimpelt werden.

Anfänger- und Jugendtraining
Unser Anfänger- und Jugendtraining findet jeden Samstag ab 14:30 Uhr statt. Das Profi-Training findet ab 16:00 Uhr statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Jugendwart Jürgen Nake.

Sportliche Erfolge

Brettmeister Saison 1. Rheinhessenliga 2023/2024: Platz 1 Michael Gundlach und Platz 5 Michael Gardt

Tolle Ergebnisse bei den Jugendeinzelmeisterschaften RHH Januar 2024

 

Spieltag 18.02.2024 Heimspiele
1. und 6. Mannschaft

Jugendvereinsmeisterschaft 2023


Zentraler Spieltag 1. Bundesliga am 24.02.2024 in Viernheim


Schachschobbe 02.02.2024

"TuSi" Turnier 12.01.2024

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

07.04.2023

Jugend Rheinland-Pfalz-Meisterschaften mit Titel und 3 Schachfreunden

Aller guten Dinge sind drei: Nach zwei Vize-Meister-Titeln ist Oscar Vranckx Rheinland-Pfalz-Meister U12.
Mit Hengrui Zang (U10), Oscar Vranckx (U12) und David Gärtner (U14) traten drei der sechs nominierten Schachfreunde ihren Weg in die Jugendherberge Oberwesel zur diesjährigen Jugendeinzelmeisterschaft an. Erstmals wurden alle Altersgruppen bis zur U18 parallel ausgetragen, so dass es nur so von Spielern, Trainern und Betreuern wimmelte.
Hengrui startete im 25köpfigen U10-Feld mit 2 aus 3 gut ins Turnier, konnte dann gegen starke Spieler – der spätere Sieger Peter Steinbrenner trat mit einer DWZ von 1603 an – die Serie aber leider nicht fortsetzen. Mit 3 Punkten landete er auf einem ordentlichen 14. Platz.
Auch David hatte mit dem späteren U14-Sieger Daris Mohammadzadeh und dem Vizemeister Nikita Weber (beide Vorwärts Orient) harte Brocken zu bewältigen. Nach jeder Niederlage kämpfte er im Folgematch tapfer und konnte am Ende 2,5 Punkte und Rang 11 für sich verbuchen.
In der U12 konnte Oscar mit fast 300 DWZ Vorsprung auf den Startrang 2 seiner Favoritenrolle gerecht werden, die ihn vorab doch unter Druck gesetzt hatte. In jeder Runde konnte er die Verfolger auf Distanz halten und letztlich mit sieben Siegen den Meistertitel und die Qualifikation zur Deutschen Jugendeinzelmeisterschaft im Mai in Willingen erringen.



Zurück zur Übersicht


 

E-Mail
Anruf
Karte