Schachfreunde Mainz 1928 e.V.

Strategie und Taktik fürs Leben


Willkommen auf unserer Homepage

Schach im Herzen von Mainz, wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und auch gerne persönlich in unserem Schachlokal. Unser Verein wurde 1928 in Mainz gegründet, wir erfreuen uns wachsender Zustimmung, was sich auch in den Mitgliederzahlen ausdrückt. Vielleicht wollen ja auch Sie unseren Verein verstärken. Wir haben für Spieler/innen jeden Alters und jeder Spielstärke einen Platz.  

TOP-NEWS: ***Mainzer Schachopen/ Offene Vereinsmeisterschaft 2024 startet am 08.03.2024***Meldeschluss 20:15 Uhr *** alle Infos unter "Turniere"***

Schachfreunde Mainz beim zentralen Bundesligaspieltag am 24.02.2024 in Viernheim
Foto mit unserem Ehrenmitglied Stefan Spiegel, der jetzt Mitglied im Vorstand SC Viernheim ist.
Wir danken Frau Ingrid Lauterbach, der neuen DSB-Präsidentin, sie hat das Foto gemacht.

 




Auftritt Schachfreunde Mainz 1928 e.V. am 09.07.2023 im ZDF Fernsehgarten mit ca. 2 Mio. Zuschauern


Bericht Sfr. Mainz 1928 e.V. in einer Nachrichtensendung im mexikanischen TV im Februar 2023, ca. 8 mio. Zuschauer. Im Bericht gab es eine Dopplung, in der beigefügten Datei kann man den Bericht korrekt nachverfolgen.

Nachrichtensendung Mexiko 03.03.2023
Übersetzung Video_1.docx (140.41KB)
Nachrichtensendung Mexiko 03.03.2023
Übersetzung Video_1.docx (140.41KB)



 

Regelmäßiger Spielabend
Unser Spielabend findet regelmäßig freitags ab 20:00 Uhr in der Goetheschule in Mainz, Scheffelstr. 2 (Zugang über Tor in Colmarstraße) 55118 Mainz statt.
Parallel zu unseren Veranstaltungen und Turnieren bieten wir freitags in einem 2. Raum Platz für entspanntes Schachspiel, da darf auch gefachsimpelt werden.

Anfänger- und Jugendtraining
Unser Anfänger- und Jugendtraining findet jeden Samstag ab 14:30 Uhr statt. Das Profi-Training findet ab 16:00 Uhr statt. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Jugendwart Jürgen Nake.

Sportliche Erfolge

Brettmeister Saison 1. Rheinhessenliga 2023/2024: Platz 1 Michael Gundlach und Platz 5 Michael Gardt

Tolle Ergebnisse bei den Jugendeinzelmeisterschaften RHH Januar 2024

 

Spieltag 18.02.2024 Heimspiele
1. und 6. Mannschaft

Jugendvereinsmeisterschaft 2023


Zentraler Spieltag 1. Bundesliga am 24.02.2024 in Viernheim


Schachschobbe 02.02.2024

"TuSi" Turnier 12.01.2024

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

20.03.2023

Sfr.-Jugendliche glänzen bei den RLP-Schulschach-Meisterschaften 2023

Gleich mehrere Schul-Teams mit Spielern der Sfr. Mainz hatten sich bei der RH-Schulschach-Meisterschaft für die nächste Runde qualifiziert.
Am letzten Samstag (18.3.) startete die Theodor-Heuss-Grundschule bei der RLP-Meisterschaft der WK G (Grundschulen) in Bitburg – und zwar mit einem Team ausschließlich aus Jugendlichen unseres Vereins. Alice Caseiro, Carlos Rudolph, Gabriel Vranckx und Yannick Hou zeigten, was sie inzwischen können und gelernt haben, schafften in 7 Runden 9:5 Team-Punkte bei nur 1 Niederlage. Am Ende landeten sie unter 15 Schulen auf einem bärenstarken 4. Platz, nur 1 Brettpunkt hinter dem dritten Platz, der für die DM gereicht hätte. Sensationell!
Die anderen Wettkampfgruppen wurden bereits am 8.3. in Trier ausgetragen.
In der WK IV konnte sich das Rabanus-Maurus-Gymnasium als 2. für die DM im hohen Norden (Rotenburd/Wümme) qualifizieren. Wesentlichen Anteil daran hatte David Gärtner an Brett 2 mit 6,5 Punkten aus 7 Partien, wieder mal eine überzeugende Leistung von ihm!
Ebenfalls in der WK IV spielte das Otto-Schott-Gymnasium und konnte mit Bronston Brown an Brett 2 einen überraschend guten 5. Platz unter den 8 Teams belegen.
In der WK III starteten für das OSG Oscar Vranckx, Florian Zimmer und Zibo Chi.
Oscar an Brett 1 und Florian gewannen alle ihre Partien. In einem „echten Endspiel“ in der letzten Runde gegen das ebenfalls noch ungeschlagene Gymnasium aus Kaiserslautern bewiesen unsere Spieler Nerven und Können, sie überzeugten mit einem unerwartet souveränen 4:0-Sieg. Damit war das OSG-Team in der WK III ungeschlagen Rheinland-Pfalz Schulschach-Meister 2023 und hatte sich für die DM in Kassel qualifiziert.
Herrlichen Glückwunsch allen Spielern und den qualifizierten Teams viel Erfolg und viel Spaß bei den Deutschen Meisterschaften.
Jürgen Nake



Zurück zur Übersicht


 

E-Mail
Anruf
Karte