Schachfreunde Mainz 1928 e.V.

Strategie und Taktik fürs Leben

Willkommen auf unserer Homepage

Schach im Herzen von Mainz, wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage und auch gerne persönlich in unserem Schachlokal. Unser Verein wurde 1928 in Mainz gegründet, wir erfreuen uns wachsender Zustimmung, was sich auch in den Mitgliederzahlen ausdrückt. Vielleicht wollen ja auch Sie unseren Verein verstärken. Wir haben für Spieler/innen jeden Alters und jeder Spielstärke einen Platz.  

VERANSTALTUNGSHINWEIS: Am 17.09.2022 findet unser Sommerfest statt. Gäste sind uns herzlich willkommen. Einzelheiten folgen. 

 

 

Regelmäßiger Spielabend
Unser Spielabend findet regelmäßig freitags ab 20:00 Uhr in der Goetheschule in Mainz, Scheffelstr. 2 (Zugang über Tor in Colmarstraße) 55118 Mainz statt.
Parallel zu unseren Veranstaltungen und Turnieren bieten wir freitags in einem 2. Raum Platz für entspanntes Schachspiel, da darf auch gefachsimpelt werden.

Anfänger- und Jugendtraining
Unser Anfänger- und Jugendtraining findet jeden Samstag ab 14:30 Uhr statt Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Jugendwart Jürgen Nake.

Größte sportliche Erfolge

Der letzte große sportliche Erfolg war der Gewinn des Rheinhessenpokals 2019.


Schachcamp Jugend 24.06.
bis 26.06.2022


35. Hasslocher Schachtage 03.06.-06.06.2022


Tagung Mannschaftsführer 21.06.2022

Vereinsmeister 2022 Daniel Kiefer

Aktuelles


Zurück zur Übersicht

12.10.2021

Doppelmeisterschaft für Oscar Vranckx und achtbare Ergebnisse für unsere Teilnehmer

Überragend, Oscar! Kurz nach dem Gewinn der U12 Rheinhessen-Einzelmeisterschaft räumt Oscar Vranckx bei der U14 Einzelmeisterschaft alles ab. 7 Punkte aus 7 Spielen, das ist einfach nur klasse und das bei Gegnern, die bis zu 160 DWZ-Punkten höher gewertet sind. An dieser Stelle auch herzlichen Dank an Daniel Kiefer, der Oscar als Mentor zur Seite steht und die Meisterschaften auch vor Ort verfolgt hat. Das bringt uns als Verein nach vorne und wir können uns auf die nächsten Jahre freuen. Auch herzlichen Glückwunsch an Johannes Gärtner, der sich in einem starkem Starterfeld (bis ELO 1735!) achtbar geschlagen hat. Nach sehr starkem Turnierbeginn konnte er nicht wesentlich nachlegen, egal! Johannes hat das Turnier exakt entsprechend seiner aktuellen ELO-Zahl abgeschlossen, das passt. Auch hier der Dank an an den Mentor Jürgen Neurohr, diese Erfolge bringen uns nach vorne.
Gratulation natürlich auch an David Gärtner, der mit Platz 4 bei der U12 die Qualifikation für die Rheinland-Pfalz- Einzelmeisterschaft geschafft hat und seine DWZ in diesem Turnier um mehr als 50 Punkte verbessern konnte.
Und Anerkennung an Sam und Erik Qu, die sich erstmals einem solch hochkarätigem Turnier gestellt haben und viel Erfahrung für die nächsten Einsätze sammeln konnten. Im nächsten Jahr wollen wir dann mit noch mehr Jugendlichen antreten.



Zurück zur Übersicht


 

E-Mail
Anruf
Karte