Blitzmannschaftsmeisterschaft des Schachbundes Rheinhessen
vom 01. Dezember 1996


Der Geschäftsführer des SBRH Ralf Wedel konnte zur Blitzmannschaftsmeisterschaft des SBRH leider nur 6 Mannschaften aus 4 Vereinen begrüßen. Die Meister- und Hauptturnierklasse wurde gemeinsam in einem doppelrundigen Turnier durchgeführt. Rheinhessischer Blitzmannschaftsmeister wurde ungefährdet und ungeschlagen die Schachfreunde Mainz. Während die drei Erstplazierten mit Geldpreisen bedacht wurden und die Damenmannschaft von Schott als Sieger des Hauptturniers eine wertvolle Schachuhr gewann, stifteten die Schachfreunde Mainz für die restlichen Mannschaften Sachpreise und gaben dem Turnier mit kostenlosen Kaffee und Kuchen einen zwanglosen und familiären Rahmen. Nach 2 Stunden standen mit SFR Mainz und TSV Schott die Teilnehmer für die diesjährige BMM des SB Rheinland-Pfalz fest. -jj-
Abschlußtabelle

1. SFR Mainz        20   35.5    (Spiegel, Münch, Strebel, Karst)
2. Schott MZ I      16   32.5    (Ramlow, Siebenhaar, Laux, Morlo, Kienast)
3. Heidesheim       11   19.0    (Becker, Loef, Krannich, Haasler, Engels)
4. Schott MZ III     7   17.5    (Djogo, Lasic, Memic, Petreski, Lademacher)
5. Schott MZ II      3    8.5    (S.Klein, D.Iosif, S.Lind, C.Zemke, C.Klein)
6. Wörrstadt         3    8.0    (Garski, Adams, Rode, Loshey)

Schachverein - Schach Mainz - Schnellschach - Blitzschach - hosted by Schach Forum